Canon Solutions Business Group Remote Support

(This page in english)

Um unseren Kunden einen bestmöglichen, schnellen und sicheren Support anbieten zu können, arbeiten wir mit einer Canon-Version des anerkannten und geprüften Fernwartungsprogramms TeamViewer in der Version 5.0.

Der TeamViewer benötigt auf Ihrem PC keine Administratorrechte und wird nicht installiert. Sie müssen das Programm lediglich herunterladen und ausführen.
Nach dem Start des TeamViewers verbindet sich dieser über den Port über den auch Webseiten angezeigt werden (Port 80) mit dem TeamViewer-Server. Solange das Programm gestartet ist können wir uns mit einer individuellen ID auf Ihren PC aufschalten um Sie zu unterstützen.

Eine Ausführliche Beschreibung des Teamviewers finden Sie unter: www.teamviewer.de
Das TeamViewer Sicherheitsstatement des Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und Gutachter e.V. (BISG) finden Sie hier in Form einer PDF-Datei .

Supportsitzung vorbereiten:

1. Laden des TeamViewer Support Tools

Wenn Sie das Support-Programm nur einmal ausführen möchten, so klicken Sie im Download-Fenster auf 'Ausführen'.
Mit 'Speichern' können Sie sich das Support-Programm zur mehrmaligen Verwendung auf Ihrem PC speichern.

Starten Sie den Download des TeamViewer Support Tools:

2. Start des TeamViewer Support Tools

Nach dem Start des Tools wird die Verbindung zum Internet aufgebaut und kurz danach zeigt das Programm die individuelle ID (hier gelb markiert).

Diese ID und das angezeigt Kennwort teilen Sie uns bitte am Telefon mit.